Hallo!  


Mein Name ist Cornelia und  wohne im schönen  Thüringen. Ich bin 45 Jahre alt,seit 23 Jahren verheiratet und Mutter von 3 Söhnen.

Von Beruf bin ich eigentlich Bau und-Möbeltischer,aber nicht mehr tätig in dieser Branche.

Meinen Namen "WhiteWolfWoman" verdanke ich einen Traum,den ich als Teenager hatte und in dem mir ein weißer Wolf erschien.Auch in meinen späteren Leben wiederholte sich dieser Traum mehrmals.Und obwohl ich versuchte,herauszufinden,was dieser Traum wohl bedeute,gelang es mir viele Jahre nicht.Erst seit kurzer Zeit kenne ich die wahre Bedeutung.

Seit ca. 10 Jahren beschäftige ich mit der Geschichte der Apachen und schreibe ein Buch darüber.Für mich ist das mehr als ein Hobby.Und ich bin auch kein Hobbyist,Amateurhistorikerin wäre zutreffender.Ein Mailfreund von mir,Purple Hawk,schrieb mir in einer Mail Anfang Juni 2001 ;ich zitiere wörtlich

"You are following the " red path".In another life you are probably Apache"

Though Apache Eyes - Purple Hawk´s Nest

Die Seite von Purple Hawk solltet ihr echt mal besuchen.Ich war begeistert,als ich sie das erst mal sah.

Seit meine Aufmerksamkeit durch die Karl May-Bücher auf die Geschichte der Apachen gelenkt wurde,läßt mich deren tragisches Schicksal nicht mehr los.

Eine große Faszination geht auch von ihrer Mythologie aus.Ich habe mich sehr intensiv damit auseinander gesetzt,wodurch es mir möglich war,ihre Mentalität besser verstehe zu lernen.

Mit der Sprache allerdings tu ich mich schwer.Sie zu erlernen ist zwar eines meiner Ziele,aber ich weiß nicht,ob es mir gelingen wird.Zwar habe ich ein Wörterbuch,aber daraus zu lernen, ist fast unmöglich.

 

 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!