Wahre Worte


La echy namiton achey manounga.
Uy saschte ramuntaga mantonga?
Uy saschte anky waho lankua?
Uy saschte Ungahey?
Uy saschte matua ma ?Chy Apatschy.
Uy saschte ma ha ey?

 

Alle erzählen,was war vor langer Zeit
Wieso erzählst du nicht, wie es uns jetzt geht?
Wieso erzählst du, was der Wind hat schon lange vertrieben und die Spuren verwischt?
Wieso erzählst du die Geschichte? Wichtiger ist das jetzt.
Wieso erzählst du nicht die Geschichte, wie es uns jetzt unter dem Mond geht? Wir sind Apachen.
Wieso erzählst du?

 

Dieses Gedicht hat die Schwester eines Freundes geschrieben.Sie lebt in der Nakotschy-Reservation.(San Carlos Apache Reservation in Arizona) Es sollte zum Nachdenken anregen.

Es ist richtig, was Suwita geschrieben hat.Jeder schreibt nur über die Vergangenheit, mich eingeschlossen.      

Danke, Suwita!
Danke,  Makuy!

 

PS: Leider habe ich den Kontakt zu Makuy verloren. Ich weiß bis heute nicht, warum er sich nicht mehr meldet.

 

 

 

                                             
 

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!